ZK Transport | Internationale Transport und Inlandtransport und Speditionsgesellschaft

Unsere Dienstleistungen

Die Firma ZK TRANSPORT s.r.o. gewährleistet folgende Dienstleistungen im Bereich des Straßentransportes:

Warentransport mit LKW´s

Transport von Ladungen auf kurze und mittelkurze Entfernungen.

Sammeldienst

Stückige Transporte oder in der Form der Zuladung.

Speditiondienst

Wir nehmen Ware von 1 kg bis zu 25 t an.


ZK Transport s.r.o.

Dolní 81/20
783 13 Štěpánov
Tschechische Republik

+420 585 388 141
+420 585 312 964
+420 602 708 284
+420 724 949 631

zk.doprava@seznam.cz www.zktransport.cz

Internationale Straßenwarentransport
mit dem ganzen LKW

Der Starßentransport nimmt Anspruch in dem Transport von Güter und Personen überwiegend auf die kurzen und mittelkurzen Entfernungen. Der Grund der hohen Steigerung von Straßenverkehrfrequenz ist auch die Tatsache, dass in den letzten Jahren eine große Menge von neuen Firmen entstand war.

Die Organisation der Sendungen mit den ganzen LKW´s liegt darin, dass der Versandspediteur ein entsprechendes Verkehrsmittel auswählt, aufgrund der Bedingungen, die der Absender erteilt, d.h. Dimension, Gewicht und Volumen der Sendung. In dem Fall, dass es sich um Sendungen für den ganzen LKW handelt, wird die komplette Beladung in einem LKW transportiert. Dieser LKW ist nach den Bedingungen des Absenders so ausgewählt, damit die wichtigste Transportbedingungen gesichert würden und zwar Geschwindigkeit, Effektivität und Transportpreis.

Der internationale Straßentransport ist der Transport, wo sich die Ausgangs- und Zielorte auf dem Gebiet von zwei verschiedenen Staaten befinden, bzw. auch Transport, wo sich die Ausgangs- und Zielorte zwar auf dem Gebiet des gleichen Staates befinden, aber ein Teil der Fahrt ist auf dem Gebiet eines anderen Staates realisiert.

Der internationale Transport wird aufgrund des Abkommen über Transportvertrag - in dem internationalen Transport unter der Abkürzung CMR bekannt. Die Abkommenverordnung über Transportvertrag in dem internationalen Straßentransport sagt: „Dieses Abkommen bezieht sich auf alle Veträge über Warentransport mit dem Strassenverkehrsmittel gegen Bezahlung, wenn die Übernahme- und Lieferungsorte in den verschiedenen Staaten sind und von denen wenigstens ein ist der Signatarstaat des Abkommens.“

Das Beweismittel über dem Vertragsabschluss nach CMR-Abkommen ist der internationale Frachtbrief. Dieser Frachtbrief wird von dem Absender ausgefühlt und bestätigt von dem Transporteur oder von dem Spediteur. Der Transporteur oder Spediteur hat die Möglichkeit seine Vorbehalte oder Bemerkungen in die Spalte des CMRs, die zu diesem Zweck in dem Frachbrief vorbehaltet ist, einzuschreiben. Der Transporteur ist für die Voll- oder Teilverlust verantwortlich, bzw. für die Versandbeschädigung von Übernahme bis zu Übergabe dem berechtigten Empfänger.

Copyright © 2018 ZK Transport s.r.o.

Created by Orbinet.cz